Freitag, 21. September 2018, 21:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vestibulitis Forum Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bestrella

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. November 2010

Beiträge: 57

1

Montag, 20. Januar 2014, 13:36

Geheilt! Dr. Pani in Wien

Hallo an alle,

Dr. Pani (drpani.at) hat mich geheilt!

Meine Ursache: Influenza-Virus einer Lungenentzündung hat bei mir 12 Jahre lang überlebt und sich als gyn. Entzündung entpuppt.

Nach dem 2. Besuch bei Dr. Pani bin ich geheilt!

Er findet für jeden die Ursache u kombiniert Schulmedizin, energetische u physikalische Arbeit.

Für alle, die aus dem Ausland kommen, zahlt sich auch ein Besuch aus dem Ausland aus, schreibt ihm einfach auf der Homepage euer Anliegen, er antwortet brav!

Steh euch für alle Fragen zur Verfügung!!!

Alles Liebe,

B
  • Zum Seitenanfang

juleps

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. September 2012

Beiträge: 262

2

Montag, 20. Januar 2014, 21:10

Hey,

danke für das feedback!
wie wurde das letztendlich bei dir diagnostiziert? eine entzündung im vaginalbereich sollte ich ja ganz gut finden lassen oder nicht? und wie genau wurdest du dann geheilt? kannst du etwas genauer schreiben?

besten dank! :) und schön, dass es dir besser geht!
  • Zum Seitenanfang

Fleur

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Mai 2012

Beiträge: 441

3

Montag, 20. Januar 2014, 22:04

Oh Bestrella, das ist ja wunderbar!!!!
Bitte lass uns Details wissen!!!

LG
Fleur
  • Zum Seitenanfang

bestrella

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. November 2010

Beiträge: 57

4

Montag, 27. Januar 2014, 19:38

Dr. Pani ist eigentlich Kinderarzt, dh kein Spezialist auf diesem Gebiet. Er fragt den Körper ab, verbindet ein paar Methoden miteinander (siehe seine Homepage) und bei mir hat er einfach die Ursache im Influenza-Virus gesehen, der mir von meiner Lungenentzündung vor 12 Jahren (!) über geblieben ist. Mit Beseitigung des Virus war auch die Entzündung weg!

Entzündung ist ja nur ein Oberbegriff, einmal ist dafür eine Gewebsbiopsie gemacht worden, bringt aber nichts, zeigt nur entzündliches Gewebe, das hilft nicht weiter.

Dr. Pani kann bei jedem die Ursache sehen, zB Allergie, psychosomatisch, Pilz etc.

Schreibt ihm einfach und er antwortet! Man geht höchstens 2-3x hin (innerhalb von 2-3 Monaten) u es ist erledigt! Nach 5 Min hatte er bei mir die Ursache!

Alles Liebe,

B
  • Zum Seitenanfang

juleps

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. September 2012

Beiträge: 262

5

Dienstag, 28. Januar 2014, 13:10

Aber wie wurde bei dir denn der Virus festgestellt dann? Und da es ein Virus ist, was habt ihr denn dann dagegen gemacht?

LG, Juleps
  • Zum Seitenanfang

bestrella

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. November 2010

Beiträge: 57

6

Mittwoch, 12. Februar 2014, 09:57

Dr. Pani hat da seine eigene Methode (siehe Website), genau erklären kann ich es leider auch nicht. Er "befragt" den Körper, hört sich Voodoo an, ist es aber nicht, er kann bis auf Prozentzahlen (!!!!) genau den Heilungsprozess feststellen!

'Danach wird das Immunsystem gestärkt mittels Energetik (einfach Wasser trinken, neben das man die Energiefläschen stellt).

Daher: Schreibt ihm auf der Website, vielleicht kann er auch nur einmal persönlich behandeln und dann könnt ihr daheim in D oder der CH weitermachen.

Hört sich alles übernatürlich an, ist es aber nicht, ich kann nur die Prozesse nicht erklären, da ich sie auch nicht verstehe.

Aber man muss nichts Intimes oder Genaues erzählen, sehr angenehm!

Alles Liebe,

B
  • Zum Seitenanfang

Fleur

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Mai 2012

Beiträge: 441

7

Sonntag, 16. Februar 2014, 22:02

Danke Bestrella...ja, es liest sich für Außenstehende durchaus merkwürdig :D Ist denn jetzt bei dir echt alles weg? Wenn ja, kann man dich ja nur beglückwünschen!!!

Ich denke, ich werde Dr. Pani auch mal schreiben. Versuch macht ja bekanntlich kluch... und da es mir monatelang doch etwas besser ging, (ETWAS!) und nun wieder die Post abgeht :( klammert man sich natürlich an jeden Strohhalm....

LG
Fleur
  • Zum Seitenanfang

bestrella

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. November 2010

Beiträge: 57

8

Dienstag, 18. Februar 2014, 15:46

bin seit mehr als einem halben Jahr komplett schmerzfrei (hatte ich nie vorher in den 12 Jahren), jetzt hatte ich anscheinend einen Pilz, aber sollte ich nur den leisesten Verdacht haben, es kehrt zurück, einen Termin bei Dr. Pani u alles ist gut. Lang lebe dieser Wundermann!!!!

B
  • Zum Seitenanfang

Blueberry

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. April 2014

Beiträge: 8

9

Samstag, 19. April 2014, 16:33

Das klingt alles sehr gut und spannend. Kannst du zu ihm noch etwas mehr schreiben (gerne auch per PN)? Ich überlege nämlich, ob ich zu ihm wirklich einmal hinfliegen sollte. Da der Weg zu ihm recht weit und teuer ist, kann ich da wohl auch nicht allzu oft hin. Aber so wie du es beschreibst, reichen da ja einige wenige Besuche, oder?
  • Zum Seitenanfang

bestrella

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. November 2010

Beiträge: 57

10

Dienstag, 6. Mai 2014, 11:10

Fernbehandlung!

Flug nicht nötig, schreib ihm auf der Homepage oder rufe an, er kann auch so behandeln und schickt dir die richtigen Fläschchen, echt spitze! Bin noch immer schmerzfrei!!!! Viel Glück! Wenn du Fragen hast, schick mir ne Nachricht! Die Fläschchen helfen später auch bei Grippe, Schmerzen etc, B
  • Zum Seitenanfang

Fleur

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Mai 2012

Beiträge: 441

11

Samstag, 17. Mai 2014, 22:28

Ich habe gestern mit Herrn Dr. Pani telefoniert, ein sehr angenehmes und Mut machendes Gespräch. Ebenso wie deine Aussage, Bestrella, dass du immer noch schmerzfrei bist.

Dr. Pani meinte allerdings schon, wenigstens ein Besuch wäre sinnvoll. Ich denke das auch und ich werde wohl in Kürze nach Wien fliegen.

LG
Fleur
  • Zum Seitenanfang

Blueberry

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. April 2014

Beiträge: 8

12

Samstag, 17. Mai 2014, 22:52

Das tut so gut, zu lesen, dass du immer noch schmerzfrei bist und dir der Besuch so viel gebracht hat. Ich habe jetzt beschlossen, auch einmal zu ihm hinzufliegen - verbunden mit der Hoffnung, dass er auch mir helfen kann.
  • Zum Seitenanfang

Blueberry

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. April 2014

Beiträge: 8

13

Dienstag, 17. Juni 2014, 23:21

Inwzischen war ich auch bei Dr. Pani. Auch bei mir soll wohl der Influenza-Virus Auslöser sein - wobei ich nie wissentlich Influenza hatte (kann eine Grippeimpfung das vielleicht auch auslösen?) ... Er meinte, Influenza wäre bei bisher allen, die er getestet hat, der eigentliche Auslöser. Jetzt hoffe ich natürlich, dass die Therapie genauso gut anschlägt.
  • Zum Seitenanfang

Kittie

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Beiträge: 8

14

Sonntag, 7. September 2014, 16:20

Hallo ihr lieben :)

Das alles klingt schon fast zu schön um wahr zu sein.. Blueberry wie ist es dir ergangen? Ich wäre offen für alles wenn es helfen kann.. ich hatte im letzten Jahr die OP bei Prof. Mendling und es war eine ganze Zeit wesentlich besser aber in den letzten Wochen schleicht sich der alt Schmerz ein :( v

Ich bin gespannt zu hören wie es bei dir gelaufen ist Blueberry
  • Zum Seitenanfang

Blueberry

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. April 2014

Beiträge: 8

15

Donnerstag, 18. September 2014, 13:00

Sorry, dass ich jetzt erst antworte. Habe gerade eben erst entdeckt, dass hier jemand geschrieben hat.
Weil du nachfragst, wie es bei mir weiter ging: Mir hat der Besuch bei Dr. Pani leider nicht wirklich etwas gebracht. Die Probleme sind unverändert da. Scheinbar hat er bei mir nicht die Lösung zu meinem Problem gefunden - wenn ich auch so sehr darauf gehofft hatte ...
  • Zum Seitenanfang