Thursday, November 22nd 2018, 12:37pm UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to Vestibulitis Forum Schweiz. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gesana

Beginner

Date of registration: Nov 25th 2015

Posts: 1

1

Wednesday, November 25th 2015, 10:13am

Kokosöl

Ich benutze seit ca 4 Wochen Bio-Kokosöl und bin - im Moment - völlig beschwerdefrei. Schon nach ein paar Tagen ging es deutlich besser. Anfangs trug ich das Öl morgens und abends grosszügig im ganzen Scheidenbereich auf, jetzt nach jedem Toilettengang. Evtl. ist das aber gar nicht nötig, bin noch am Ausprobieren. Kokosöl wirkt gegen Pilze, Bakterien und Viren. Könnte mir vorstellen, dass es wirkt, weil es Pilze abtötet. Zu sagen ist dass ich noch in Bioresonanztherapie bin. Ich vermute aber dass es das Öl ist, das mir hilft.
Ich habe jahrelang alles ausprobiert aber ohne Erfolg. Ich habe (hatte) während und nach dem GV brennende Schmerzen, die zum Teil fast nicht auszuhalten waren und im schlimmsten Fall zwei Tage angehalten haben. Tanga od enge Hosen tragen nicht möglich wg Schmerzen. Trage ich im Moment auch nicht, also auch noch kein Erfahrungswert.
Probiert es doch einfach aus mit dem Öl und berichtet wenn ihr ebenfalls gute Erfahrungen gemacht habt.
  • Go to the top of the page

Squirrel

Beginner

Date of registration: Oct 7th 2015

Posts: 4

2

Sunday, December 20th 2015, 11:51pm

Ich teste mit :)

Hallo Gesana,
Ich werde mir morgen auch mal Kokosöl kaufen und es ausprobieren. Zudem habe ich gerade Saginil Gel bestellt. Ich bin gespannt, ob eines der beiden Mittel mir helfen kann.
Liebe Grüße!
Squirrel
  • Go to the top of the page

anuya

Beginner

Date of registration: Nov 20th 2015

Posts: 6

3

Wednesday, December 23rd 2015, 8:41am

Ich habe Kokosöl auch ausprobiert, circa 4 Wochen lang und etwa zweimal täglich (nach Bedarf).
Es hat auf jeden Fall nix geschadet, ist aber eher individuell, könnte ja auch passieren, dass man allergisch reagiert. Das Fetten tut ganz gut, aber DAS Wundermittel ist es für mich nicht. Allerdings ist es bei Pilzinfektionen zu empfehlen. Bei mir tippe ich eher auf eine (pseudo)allergische Reaktion.
  • Go to the top of the page