Samstag, 21. Juli 2018, 15:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Wupsi

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2015

Beiträge: 2

1

Mittwoch, 10. August 2016, 15:47

Leidensgeschichte kurzgefasst

hallo,

ich bin schon seit einiger Zeit als stille Mitlerserin hier. jetzt möchte ich mich mal vorstellen.
ich leide nun seit etwa 2-3 Jahren unter diesen Schmerzen. während sie anfangs nur nach dem Sex aufgetreten sind, haben sie sich im Laufe der Zeit dann immer verschlimmert.
Wie die meistens bin ich von einem Arzt zum anderen gerannt. Gyn, Derma und Uro. niemand wusste was mir fehlte. wurden so einige Male Bakterien festgestellt und mit AB behandelt, aber die Schmerzen blieben.
den Tiefpunkt hatte ich vor etwa einem Jahr - mir wurde mal wieder gesagt, dass ich mir das alles einbilde und in Wirklichkeit nicht mit meinem Freund zusammen sein wolle. danach habe ich noch eine andere Gyn aufgesucht, die dann die Diagnose Vulva Vestibulitis gestellt hat.
auch wenn es eine bescheidene Angelegenheit ist, tut es doch gut zu wissen was man hat! alleine diese Erkenntnis hat mir so sehr geholfen. endlich wurde ich ernst genommen.

über einige Umwege bin ich bei Dr. Zeller in Berlin gelandet und habe nach einer erfolglosen Gabatentin-Einnahme eine OP durchführen lassen. es ging mir danach nicht sonderlich gut, aber nach 2 Monaten hatte sich alles einigermaßen eingependelt und ich hatte zumindest nicht jeden Tag Schmerzen. sogar meine Lust auf Sex entwickelte sich dadurch wieder.
Leider hatte ich das Pech, dass ich mir danch einen Pilz eingefangen habe und alles wieder auf dem Stand von vorher ist. tägliche Schmerzen, Brennen, Jucken. an Sex isr nicht zu denken.

ich denke immer, dass es noch irgendwie eine Lösung gibt. aber momentan bin ich doch sehr niedergeschlagen. ich weiß einfach keine weitere Option mehr...

wie geht es euch? habt ihr irgendwelche Tipps oder Sachen, die vielleicht nicht so gängig sind und einen Versuch wert sind?

ich freue mich über Nachrichten!!
  • Zum Seitenanfang

Calla

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2017

Beiträge: 2

2

Mittwoch, 9. August 2017, 10:07

Hallo Wupsi, mich würde interessieren wie es dir inzwischen geht? hat die op etwas gebracht? ich war auch schon bei dr. zeller, welche erfahrung hast du mit ihm gemacht? liebe grüße und würde mich sehr freuen von dir zu lesen :)
  • Zum Seitenanfang