Donnerstag, 22. Februar 2018, 10:01 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 92.

Montag, 6. Mai 2013, 21:54

Forenbeitrag von: »swasi«

Pille absetzen!!!!

Hallo ihr, bei mir war es ebenfalls so, dass ich eine Heilung hatte als ich letztes Jahr die Cerazette abgesetzt habe. Hab sie 3 jahre durchgehend genommen...und die hat ja auch kein Östrogen. Ich hab mich ebenfalls so glücklich wie noch nie gefühlt. Dauergrinsen. Depressionen hab ich auch massiv, dies war ebenfalls besser. Leider muss ich seit einigen Monaten wieder Hormone nehmen da ich es schmerztechnisch sonst nicht aushalte. Habe Endometriose an der Blase. Wenn ich diesen Mist nicht hätte w...

Montag, 6. Mai 2013, 21:46

Forenbeitrag von: »swasi«

Ureaplasma

Zitat mir hat mir in Bern in der frauenklinik erklärt dass vestibulitis wahrscheinlich durch eine unbehandelte infektion ausgelöst wird. Nanaa, dies könnte ich mir auch gut vorstellen. Ich denke bei mir war es ähnlich. Ich hatte 4 AB Behandlungen hintereinander, dann Brennen und jucken, dann monatelang Pilz, pilzbeahndlungen mit Pilzcremes und Cremes gegen bakterien, es wurde immer schlimmer...hinzu kam noch ein massiver Östrogenmangel . und der ganze Mist war am dampfen.. Heute 3 Jahre später,...

Montag, 6. Mai 2013, 21:31

Forenbeitrag von: »swasi«

Meine Hormonergebnisse sind da...

Hallo Fleur, ich bin auch mal wieder hier. Ja dein Hormonergebnis gleicht ja dem meinen Ein massiver Östrogenmangel ist nicht gut für die Scheide. Ich probiere derzeit eine normale Pille, trotz Endometriose, aus. Eben wegen dem Östrogenmangel.. Schmerztechnisch ist das nicht so gut aber scheidentechnisch geht es besser, bis auf einige Tage an denen es brennt. lg

Dienstag, 19. März 2013, 14:16

Forenbeitrag von: »swasi«

Inko-gerät für scheide

Hallo zusammen. Hat jemand von euch schon mal ein Inkontinenz gerät probiert? Das ist so eine Sonde, zum einführen. Ist sowas wie ein Tensgerät. Es soll nicht nur bei Inkontinenz helfen sondern auch zur vaginalen muskulären Verbesserung. Ich bin gerade auf reha wegen schmerzen und Psyche da wurde mir so ein Gerät verordnet. Ich wollte es gestern schon testen aber leider hab ich mich etwas blöd angestellt Kennt ihr sowas? Lg

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:17

Forenbeitrag von: »swasi«

Ein nicht mehr ganz typischer Arztbesuch: Medizinische Hochschule Hannover

Hallo, bei mir hat die Östrogencreme auch gebrannt wie Hölle!!!Musste sie oftmals wieder abwaschen! Das ist ein Zeichen das die Schleimhaut total kaputt ist. Mir hat es auch geholfen jeden Tag etwas zu schmieren, es ist tatsächlich besser geworden. ( aber nicht weg) Die Methode die Creme nur einmal die Woche zu nehmen bringt nix. Das hat mir auch der neue FA so erklärt. So wird die Haut immer wieder irritiert, und brennt wieder. Ich rate euch auch erst mal zu Zäpfchen die brennen vieeel weniger!...

Mittwoch, 13. Februar 2013, 20:58

Forenbeitrag von: »swasi«

Hormontest

Hallo, Fleur da gibts viele Parallelen. Ich sehe nach aussen auch sehr weiblich aus. Hab recht weibliche Rundungen, Arsch und busen wie man sagt. Als ich das meiner Mutter erzählte mit den zu vielen männlichen Hormonen, sagte die, das hätte sie von vielen gedacht aber nicht von mir. Schade das wir hier keine Bilder einstellen können weil das Forum nicht geschützt ist. Das wär echt interessant. In dem anderen Forum in dem ich sehr aktiv bin, wegen meinem Verwachsungsbauch, da haben wir Bilder dri...

Mittwoch, 13. Februar 2013, 20:52

Forenbeitrag von: »swasi«

Ein nicht mehr ganz typischer Arztbesuch: Medizinische Hochschule Hannover

Hallo Winna, ich bin erstmal sprachlos, aber leider kenne ich solche Ärzte auch. Ich bin echt wütend. Die nehmen einen nicht für voll und denken einfach, man ist empfindlich. Ich bin auch bei einer Psychotherapeutin, wegen einer anderen Schmerzerkankung. Ich erzählte ihr irgendwann von dem Scheidenproblem, und das ich seit 3 Jahren keinen GV haben kann. Sie sagte sofort, das wäre psychisch, ich will in Wahrheit keinen Sex und hab ein Problem damit. Komisch dass das auf einmal kommt Das Problem i...

Mittwoch, 13. Februar 2013, 15:08

Forenbeitrag von: »swasi«

Hormontest

Zitat Aber ich habe auch ansonsten Haare ohne Ende am Körper. Nur auf dem Kopf sind sie fein und dünn. Die HP meinte, ein eindeutiges Zeichen für zuviel Testo. Ist bei mir auch so, nur die Haare am Kopf sind dünn.Bei meinem Speicheltest kam heraus dass ich 3 mal so viel Testosteron habe wie normal Die Frauenärzte glauben solchen Speicheltests allerdings nicht. Die Schulmediziner sind ja immer gescheidter... Obwohl dieser ziemlich identisch war mit der Blutuntersuchung. lg

Dienstag, 12. Februar 2013, 22:38

Forenbeitrag von: »swasi«

Wasser

Naja ich hab halt den üblichen Krams ins Bad, Badekugeln, Pulver, oder Ölbäder. Ich mag es wenn es beim Baden gut riecht, Aber das lass ich jetzt bleiben. Ich habe zu Weihnachten einige gut riechende Badefee Kugeln bekommen, die sind ja recht teuer. Was da genau drin ist weis ich auch nicht, lg swasi

Dienstag, 12. Februar 2013, 22:35

Forenbeitrag von: »swasi«

Hormontest

Hallo, Juleps, die Hormone soll man am besten bestimmen lassen, wenn man einige Wochen keine Pille oder Hormone genommen hat. Schulmediziner machen das per Bluttest. Ich hab ja diesen Speicheltest gemacht, aber extra unter Hormoneinnahme, da ich sehen wollte WAS da passiert. Ich habe auch starke Körperbehaarug, muss mich jeden Tag rasieren. Nach einigen Stunden merke ich schon wieder wie die Stoppeln kommen, an den Beinen und Achseln. Das nervt echt, ich hab mir durch das tägliche rasieren, die ...

Dienstag, 12. Februar 2013, 15:24

Forenbeitrag von: »swasi«

Hormontest

Hallo zusammen, @ fleur, hast du schon ergebnisse von deinem Test? Ja ich war in der zwischenzeit beim neuen Frauenarzt. Ich hab ihm im Vorraus meine Geschichte geschrieben und mit den OP Berichen zugesandt...ich dachte so weis er wenigstens dass ein schwieriger Fall auf ihn zu kommt! Als er mich sah, war das erste, was er sagte, Oh gott sie haben ja voll die Hormonstörung! Mit 30 hat man keine so starke Akne mehr. Ob bei mir schon mal jemand die Hormone untersucht hätte.. Ich sagte ja. per Spei...

Dienstag, 12. Februar 2013, 15:10

Forenbeitrag von: »swasi«

hilfe bei einer studie

alter: 27 Jahren art der beschwerden: Brennen und Jucken in der Scheide und teilweise auch am after, hefitges Brennen beim GV, Brennen nach dem Wasserlassen, häufiger Harndrang, Verschlimmerung durch Reibung oder enge Kleidung Ursache: ich vermute Hormonbedingt und durch viele Antibiotikabehandlungen, Pilzbehandlungen --da fing es an lg

Dienstag, 12. Februar 2013, 15:04

Forenbeitrag von: »swasi«

Hallo

Hallo Juleps. hast du es in der zwischenzeit schon mal mit den Östrogenzäpchen probiert? Ich habe nun von meinem neuen FÄ auch die Zäpfchen bekommen, und sie Brennen nicht so wie die Salbe Ich sollte ja die Creme immer alle eineinhalb Woche anwenden, so sagte es mir meine bisherige FÄ- Der FA meinte das wäre falsch, ich muss erst mal jeden Tag anwenden bis sich das Brennen legt. Die Schleimhaut ist zu kaputt, und wenn ich dann einmal die Woche damit komme, brennt die immer wieder!!!!! Ich mache ...

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:57

Forenbeitrag von: »swasi«

Nimmt jemand Antidepressiva???

Hallo engelchen, du hast im Grunde schon recht, wegen dem Antidepressiva. Ich bin auch ziemlich erschrocken wie schlecht es mir geht, seit ich das Citalopram nicht mehr nehme. Es verändert doch den Hirnstoffwechsel. Und man gewöhnt sich zu sehr daran! Ich zweifle sogar an dass es nicht abhängig macht, so wie es die Ärzte und Pharmaindustrie erzählt. Bei mir sind alle Absetzversuche massiv gescheitert. Als ich es vor vielen Jahren anfing, hab ich mich auch gewehrt. Ich dachte ich bin doch nicht b...

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:49

Forenbeitrag von: »swasi«

Wasser

Hallo, ich hab seit neustem die erkenntnis das mir Baden gar nicht gut tut. Danach fühlt es sich irgendwie gereizt an. Aber ich glaube es liegt an den Badezusätzen die eventuell zu sehr reizen?! chemie..? Wenn ich nur im Wasser bade ist es besser. Jetzt gebe ich immer ein paar Tropfen vom Nestmann Hautöl hinein. Hab das von meinem Heilpraktiker. Es enhält Johanniskraut, Königskerze, Taubnessel und Ringelblume. Eigentlich hat er mir das gegeben zum Unten rum einschmieren, ich mag das ölige Gefühl...

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:44

Forenbeitrag von: »swasi«

Anplätscherbad

Hallo Fleur, ich würde es probieren. Schlimmer kanns kaum werden. Naja eine BE ist jetzt nicht so angenehm, würde es erst mal kurz machen!! lg sendet dir swasi

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:42

Forenbeitrag von: »swasi«

Operation erfolgreich

Hallo srink, herzlich willkommen bei uns im Forum. Das du die OP wagst ist ein grosser mutiger Schritt!! Ich denke aber du wirst es dir sehr gut überlegt haben und schon alle anderen Therapien ausgeschöpft haben Wie stellt den der Arzt so eine typsiche Vestibulitis fest??? Ich frage mal so blöd, weil die Frauenärzte bei denen ich war, meist mit der Thematik überfordert waren. Mir wurde auch immer gesagt es wäre alles einbildung, ich will nur keinen Sex etc. lg

Sonntag, 27. Januar 2013, 17:40

Forenbeitrag von: »swasi«

Hormontest

Hallo zusammen. ich habe mir einen Termin bei einem anderen Frauenarzt gemacht, in der Hoffnung, dass er mir ein Präparat mit etwas Östrogen verschreibt. Bei meiner Frauenärztin stosse ich auf taube Ohren. Ich möchte es wenigstens mal testen. Wenn ich davon mehr schmerzen bekomme dann setz Ich es sowieso wieder ab. Ausserdem bin ich ja nun krank geschrieben, und könnte es gut testen. Ich hab die Wahl zwischen Pest und Cholera. Also Hormone, dann Brennen dafür keine/weniger Schmerzen oder keine H...

Sonntag, 27. Januar 2013, 17:28

Forenbeitrag von: »swasi«

Nimmt jemand Antidepressiva???

Hallo ihr. Mich macht das Ami nicht mehr so arg müde aber was mich sehr stört, ist der Schwindel und der komische Druck auf der Stirn. Wurde schon angesprochen das ich so kleine Augen habe. Nach der Einnahme kommt immer so ein komischer Druck auf dem Brustkorb. war beim Psychiater... Ich sagte ihm dass ich die Tabletten langsam hochdosieren musste da es mich stark Benommen und Müde macht. Bin derzeit bei so 20 mg und muss mich wirklich zusammen reissen das ich nicht einschlafe. Er sagte dann, ic...

Sonntag, 27. Januar 2013, 17:05

Forenbeitrag von: »swasi«

Hallo

Hallo zusammen. Gar nichts mehr los hier, liegt ihr auch depressiv Zuhause herum? lg