Sonntag, 18. Februar 2018, 19:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vestibulitis Forum Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Somebody

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Beiträge: 13

1

Samstag, 4. Februar 2012, 15:13

Vitamin D

Hallo,
Ich bin bei surfen auf folgenden Artikel gestoßen: http://www.netzwerk-frauengesundheit.com…chulte-uebbing/.
Hat eine von euch damit schon Erfahrungen gemacht? Werde das auf jeden Fall bei meinem nächsten Besuch mit meinem Gyn besprechen.

Auf den Artikel gestoßen bin ich übrigens, weil ich nach Vitamin D und B gesucht habe. Hab nämlich die Vermutung, dass es mir durchs Solarium ne Zeit lang besser ging. Allerdings hab ich zu der Zeit auch Hormonyoga gemacht. Lässt sich also nicht ganz abgrenzen..
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 12. August 2010

Beiträge: 149

2

Samstag, 4. Februar 2012, 18:18

vitamin D

ich nehme oral seit einem 3/4 jahr unter anderem vitamin D und auch vitamin b komplex ein. leider hat es mich nicht geschützt vor einem rückfall. ich fühle mich jedoch körperlich viel fitter und gut. möchtest du die beschriebene methode wg. vestibulitis anwenden? ich finde den artikel sehr bemerkenswert! danke für deine recherchen.
  • Zum Seitenanfang

Somebody

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Beiträge: 13

3

Samstag, 4. Februar 2012, 20:01

Ja, ich leide seit 7 Jahren unter "klassischer" VV, das hat mir Dr. Mendling auch bereits bestätigt (tat gut, mal nicht für verrückt erklärt zu werden ;) ).
Ich hab im Mom leider nicht so viel Zeit, aber ich schreibe euch meine Geschichte bestimmt noch einmal nieder.
Wenn ich den Artikel richtig verstehe, kann es ja sein, dass Vitamin D in Tablettenform vom Körper nicht richtig aufgenommen wird, dies aber über die Schleimhaut besser funktioniert. Vielleicht ist das für dich ja auch ne Überlegung wert.
  • Zum Seitenanfang

DennisGart

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2016

Beiträge: 6

4

Montag, 25. September 2017, 14:43

Danke für diesen Artikel. Solche Information habe ich nicht gewusst.

__________________
Sildenafil Mepha Information
  • Zum Seitenanfang